Messier 44 (M 44) - Praesepe (Krippe, Bienenstock)

Einführung | Karte | Finden/Identifizieren | Eigene Fotos | Eigene Beobachtungen | Referenzen

Auf dieser Seite stelle ich meine Beobachtungen des offenen Sternhaufen M 44 (Praesepe, Krippe, Bienenstock) im Sternbild Cancer/Krebs zusammen.

 

Einführung

Auch der Cancer/Krebs gehört nicht zu den Sternbildern, die ich wirklich kenne. Und vom offenen Sternhaufen M 44), 70' groß, Praesepe oder auch Krippe oder Bienenstock genannt, hatte ich vorher auch noch nichts gehört. Im Fernglas (Trinovid) war der Sternhaufen relativ schwach zu sehen - fast wie ein Nebel, aber kleine Sternenpünktchen waren erkennbar.

M 44 lag im Februar mehr im Osten, dabei relativ niedrig und war von meiner Terrasse aus nicht zu sehen (so glaubte ich zumindest...). Deshalb habe ich am ersten Tag meiner Winterbeobachtungen 2017 auch keinen Beobachtungsversuch unternommen (13.2.2017). Mehr dazu weiter unten.

Inzwischen habe ich M 44 schon oft beobachtet, sehr schön sehen und unter guten Himmelsbedingungen sogar mit dem bloßen Auge erkennen können.

Größe: 70' (Stoyan)
Entfernung: 610 Lichtjahre
Bewertung: ****

 

Karte

Der offene Sternhaufen M 44 im Sternbild Cancer/Krebs (der kleinere offene Sternhaufen M 67 ist in der Nähe) (Image Courtesy of SkySafari Astronomy, www.simulationcurriculum.com)

 

Finden/Identifizieren

Finden: Der offene Sternhaufen M 44 liegt ungefähr auf der Hälfte der Linie, die man von Regulus (Leo) zu Pollux (Gemini) ziehen kann, jedoch ein bisschen unterhalb (oder rechts) davon:

Identifizieren: Findet man auf diese Weise einen großen, ausgedehnten offenen Sternhaufen, dann ist es M 44! (Image Courtesy of SkySafari Astronomy, www.simulationcurriculum.com)

 

Eigene Fotos

eVscope

    

M 44 - 24.2.2020

 

M 44 - 12.3.2020

    

M 44 - 18.3.2020

 

M 44 - 18.3.2020, bearbeitet

 

Eigene Beobachtungen

Beobachtungen Februar/März 2017

Beobachtungen Ende März 2017

Beobachtungen Mai 2017

Beobachtungen März 2018

Beobachtungen Mai 2018

Beobachtungen Februar 2019 ff

Beobachtungen Februar-März 2020

 

Referenzen

Auf dieser Website