Messier 103 (M 103)

Einführung | Karte | Skizze | Eigene Beobachtungen | Referenzen

Auf dieser Seite stelle ich meine Beobachtungen des offenen Sternhaufens M 103 im Sternbild Cassiopeia zusammen.

 

Einführung

Der offene Sternhaufen M 103 im Sternbild Cassiopeia hat es zu Stoyans Verwunderung von als einziger Sternhaufen des beeindruckenden Sternfeldes in der Cassiopeia (M 103, NGC 457, NGC 654, NGC 663) in die Messier-Liste geschafft.

Größe: 6' (Stoyan)
Entfernung: 7.200 Lichtjahre (Stoyan)
Bewertung: *** (Stoyan)

 

Karte

M 103, links daneben NGC 654 und NGC 663, rechts davon NGC 457 (Eulenhaufen). Zur Orientierung noch die Andromeda-Galaxie M 31 sowie der Doppelsternhaufen im Perseus NGC 884/869, darüber St 2, das laut Stoyan als "Pflicht" für kleineTeleskope gilt.

 

Eigene Beobachtungen

Beobachtungen Sommer bis Herbst 2016

 

Referenzen

Auf dieser Website